Waldaktion für Eltern und Kinder ab 3 Jahre - Der Wald im Winter

Waldaktion für Eltern und Kinder ab 3 Jahre
Der Wald im Winter

Wald ist nicht nur „Bäume“, sondern eine riesige Lebensgemeinschaft von Pflanzen und Tieren.
Welche Überlebensstrategien haben Igel, Eichhörnchen, Fuchs und die anderen Tiere des Waldes entwickelt, um den Winter zu
überstehen? Was fressen sie in dieser Zeit? Das Eichhörnchen Spiel und andere helfen uns, diese Fragen zu beantworten. Beim Zapfen sammeln und vergleichen, Rinden ertasten, Nadeln spüren und riechen, Harz schnuppern und Farben entdecken lädt der Wald zur Erprobung aller Sinne. Orangen, Zitronen, Anis - einige dieser Gerüche lassen sich bei unserer lebendigen Erkundung der heimischen Nadelbäume erschnuppern.

Wer
Referentin: Ulrike Sandmann, Naturpädagogin
www.wildes-lernen.blogspot.de

Wann
Samstag, 13.11.21, 11.00 – 13.00 Uhr

Wo
Kita Die kleinen Eichen

Maximale Teilnehmer
6 Familien / höchstes 18 Personen

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung wird durch das Familienzentrum finanziert.

Ort: Kita Die Kleinen Eichen



Zum Anmeldeformular

Zurück