Themennachmittag/abend Geliebte Rivalen

Geliebte Rivalen, „Geschwister zwischen Eifersucht und Nähe

„Ich hatte das zuerst!“, „Das gehört mir!“,
„Ich war aber schneller“, „Du darfst nicht mitspielen!“,
„Ich kann das aber besser als du“
All diese Sätze fliegen ständig zwischen den Geschwistern hin und her, gipfeln in Streit und manchmal sogar in Handgreiflichkeiten – und das meist täglich. Gerade in der Zeit des Kontaktverbots, in der Familien stark auf sich selbst zurückgeworfen wurden, fällt es nochmal mehr auf. Oder sind ihre Kinder sogar näher zusammengerückt und haben sich super verstanden?
Doch warum ist das so? Warum können sie sich nicht einfach vertragen - schließlich sind wir doch eine Familie? Was können
Eltern tun? Wie gehe ich am besten damit um? Heraushalten? Einmischen? Schlichten?
Diesen Fragen werden wir in dieser Veranstaltung nachgehen.

Ziel ist es, die Besonderheiten von Geschwisterkonstellationen kennenzulernen, eigene Situationen in der Familie einschätzen zu lernen und neue, passende Lösungsmöglichkeiten zu erfahren.

Wer
Referentin: Gerit Schrader
Kinder-, Jugend- und Familienberatung
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kinesiologie
Kath. Bildungswerk Berg. Gladbach

Wann
Dienstag, 07.09.21, 19.30 – ca. 21.00 Uhr

Wo
Kita Die kleinen Eichen

Maximale Teilnehmer
4 – 15

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung wird durch das Familienzentrum finanziert.

Das Angebot findet bei einem neuerlichen Lockdown online statt.

Die Zugangsdaten werden Ihnen zeitnah über das Familienzentrum mitgeteilt.

Ort: Kita Die kleinen Eichen



Zum Anmeldeformular

Zurück