Die Rollende Waldschule

Wer kennt heute noch den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen oder weiß, wie Dachs, Waldschnepfe oder Marder aussehen?

Die Rollende Waldschule zeigt diese Tiere – als fachgerecht gearbeitete Tierpräparationen, die dem “Begreifen” dieser Wildarten dienen sollen. Außerdem sind zahlreiche Tastspiele an Bord, auch helfen Tafeln beim Verstehen natürlicher Abläufe und Zusammenhänge.

Begleitet wird die Rollende Waldschule von einem ausgebildeten, pädagogisch geschulten Jäger

Wer
Kreisjägerschaft Rheinisch Bergischer Kreis e.V. Obmann G.Müller

Wann
Samstag, 07.09.24, 15.00 – ca.17.00 Uhr

Wo
Vor der Kita Die Kleinen Eichen Schulweg 4a, 51503 Rösrath

Maximale Teilnehmer*innen
10 Kinder jeden Alters mit Begleitperson

Kosten
kostenfrei, Spende erwünscht

Die Veranstaltung wird durch das Familienzentrum finanziert.

Anmeldeschluss: 24.08.24

Teilnehmer min./max.: 0/10

Angemeldet: 4

Freie Plätze: 6

 

Anmeldung

 

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgender Veranstaltung/folgendem Kurs an:

Wir behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen auf Grund mangelnder Beteiligung abzusagen oder zu verlegen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten an die jeweiligen Referenten weitergegeben werden.*

Zurück